Contenu

allemand

Recherche simple Vous recherchez ...

espace pédagogique > disciplines du second degré > allemand > enseignement > sujets d'examen

"Spitzensportler: Vorbilder / Weltmeisterin", sujet septembre 2017, séries technologiques LV2, B1

mis à jour le 01/09/2017


bac2017.jpg

.

mots clés : sujet , baccalauréat, 2017, LV2, séries technologiques


Text A

Für 93 Prozent der jungen Deutschen sind Spitzensportler Vorbilder

„93 Prozent der Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Deutschland denken, dass deutsche Athleten eine Vorbildfunktion haben“, dies ist das markanteste Resultat einer Studie der Deutschen Sporthilfe und der Deutschen Sporthochschule Köln.
Auch die weiteren Resultate der Studie überraschen und illustrieren den großen positiven Einfluss der Spitzenathleten auf die Gesellschaft: Für 87 Prozent der Deutschen haben Athleten eine Vorbildfunktion in punkto Fairness, für 85 Prozent verstärken sie das Gemeinschaftsgefühl, 84 Prozent nehmen sich in punkto Leistungsfähigkeit ein Beispiel an den Top-Sportlern. Zwei von drei Deutschen sind stolz oder glücklich, wenn deutsche Athleten Medaillen bei Olympischen Spielen oder Weltmeisterschaften gewinnen, fast genauso viele Deutsche fiebern mit, wenn unsere Athleten um Medaillen kämpfen.
Seit 2010 hat jeder in Deutschland die Möglichkeit, im Rahmen der Spendenkampagne „Dein Name für Deutschland“ die deutschen Spitzensportler mit nur drei Euro im Monat persönlich als „Sponsor“ zu unterstützen.

 Dr. Hans-Peter Friedrich, Bundesinnenminister:
„Sport tut Deutschland gut. Der Sport schafft Gemeinschaftserlebnisse, kreiert Vorbilder für Kinder und Jugendliche und ist ein wichtiger Integrationsfaktor. Und unsere erfolgreichen Athleten stärken das Image Deutschlands in der Welt. Für mich ist es wichtig, dass der Athlet im Mittelpunkt steht. Ich werde gerne Teil der Kampagne .Dein Name für Deutschland'.“
Nach: sporthilfe.de, 5.10.2011

 
  •    der Spitzensportler: le sportif de haut niveau
  •     in punkto : en termes de
  •     die Leistungsfähigkeit: la performance
  •     mitfiebern : s’enflammer
  •     die Spendenkampagne : la campagne de dons
  •  

Text B
Vom Flüchtling zur Weltmeisterin


die Fußballerin Fatmire Alushi

 
Fatmire Alushi musste in ihrem Leben zwei schwierige Wege gehen: zuerst die Flucht mit ihrer Familie aus dem Ex-Jugoslawien bis nach Deutschland. Eine Odyssee. Der zweite Weg war auch kompliziert. Ihr Vater musste nämlich akzeptieren, dass auch ein Mädchen Fußball spielen kann. Anfangs übte sie heimlich Fußball. „Mein Vater hätte es mir nie erlaubt, bis er eines Tages meinen Bruder vom Training abholen wollte und mich sah.“ Dann wurde er ihr größter Fan und Unterstützer.
Fatmire Alushi spielte schon mit 16 Jahren in der Bundesliga, mit 17 debütierte sie in der A-Nationalmannschaft, mit 18 wurde sie Europameisterin. Klein, immer sehr geschminkt - doch als Stürmerin kaum zu stoppen. 2007 spielte die damals 19-Jährige bei der Weltmeisterschaft in China mit: Es war der Anfang ihrer Karriere. Zusammen mit den deutschen Nationalspielerinnen gewann Alushi den Weltmeistertitel. Sie konnte an der Weltmeisterschaft 2015 in Kanada nicht teilnehmen, weil sie ein Kind erwartete.
„Wer mich und mein Leben verstehen will, muss die Geschichte Jugoslawiens kennen, denn ich bin ein Flüchtling“, schreibt Alushi in ihrer Autobiografie „Mein Tor ins Leben -Vom Flüchtling zur Weltmeisterin“. Sie ist Integrationsbotschafterin des Deutschen Fußball-Bunds. In ihrer Funktion wirbt sie für mehr Verständnis und Akzeptanz der Migranten.
 
Nach : Sarah Kanning, deutschland.de, 28. Dezember 2015

  •     heimlich : en secret
  •     die Stürmerin : l’attaquante
  •     die Botschafterin : l’ambassadrice




COMPREHENSION DE L’ECRIT (10 points)


Texte A und B

1/ Welcher Titel passt am besten?
a/ Sport für ein gesundes Leben
b/ Sportler als neue deutsche Helden
c/ Sport als Hobby

Text B

2/  Füllen Sie folgenden Steckbrief aus.

Name: ALUSHI Vorname:
Alter (im Jahre 2017): heutiges Land:
Beruf:
Titel:

Texte A und B

3/ Wählen Sie jeweils den richtigen Vorschlag und schreiben Sie den korrekten Text ab.

Für die meisten jungen Deutschen / die meisten Deutschen / die meisten deutschen Athleten sind deutsche Spitzensportler Vorbilder. Viele Deutsche interessieren sich sehr / gar nicht / wenig für die Erfolge der deutschen Athleten. Wer den deutschen Sportlern helfen will, kann ihnen ein Zimmer anbieten / Geld spenden / ihr Profil auf Facebook liken.
Fatmire Alushi ist eine Leistungssportlerin. Sie musste Kanada/ Jugoslawien/ Deutschland verlassen. Als sie mit dem Fußballtraining anfing, war ihr Vater ihr erster Fan / durfte ihr Vater nichts davon wissen / trainierte ihr Vater mit ihr. Heute engagiert sie sich für die Flüchtlinge / für Handisport / für kranke Kinder.

Text A

4/ Zitieren Sie 3 Elemente, die die positive Funktion von Sport zeigen.



EXPRESSION ECRITE (10 points)


Behandeln Sie eines von beiden Themen (mindestens 130 Wörter):

Thema A
Fatmire Alushi hat eine Vorbildfunktion für die deutsche Jugend. Erklären Sie warum. Haben Sie persönlich auch Vorbilder? Erzählen Sie.
 

oder


Thema B
Fatmire wurde Fußballspielerin, obwohl ihr Vater dagegen war. Sollten Kinder immer das machen, was ihre Eltern wollen? Oder nicht? Was ist Ihre Meinung dazu? Geben Sie konkrete Beispiele.
 

 

information(s) pédagogique(s)

niveau : Terminale ST2S, Terminale STI, Terminale STL, Terminale STG, B1

type pédagogique : évaluation, sujet d'examen

public visé : enseignant, élève

contexte d'usage : classe

référence aux programmes :

fichier joint

information(s) technique(s) :



haut de page

allemand - Rectorat de l'Académie de Nantes